Direkt zum Inhalt

Innovatives und kostengünstiges Alarmanlagensystem

Im letzten Jahr wurden in der Schweiz 30'383 Einbruchsdiebstähle verzeichnet (Quelle BfS). Das sind gut 83 pro Tag. Seit dem traurigen Höhepunkt im Jahr 2012 mit über 61'000 Einbrüchen, hat sich die Zahl in den letzten sechs Jahren halbiert. Trotzdem bleibt ein fader Nachgeschmack. Die Aufklärungsquote liegt immer noch bei tiefen 16.3 Prozent.

Doch selbst bei endgültiger Aufklärung eines Einbruchdeliktes bleiben am Schluss ein hoher Sachschaden und das Bewusstsein, tief in der Privatsphäre verletzt worden zu sein. Dieses ungute Gefühl führt bei den betroffenen Einbruchsopfern oft für schlaflose Nächte und grosser Unsicherheit beim Verlassen des Hauses.

www.safe4u.ch

Viele Sicherheitsfirmen bieten individuelle und teure Sicherheitslösungen an. Gerade die hohen Investitionskosten schrecken viele Personen vor der Installation einer Alarmanlage ab. Dabei muss Sicherheit nicht teuer sein. Die Firma safe4u SWISS bietet mit «safe4u 365 PRO» ein innovatives Alarmanlagesystem für nur CHF 4'500.- an (EFH mit ca. 160m2). Dieses neue System kann Wohnungen, Häuser, Geschäfte und hallen bis 800m2 schützen.

Nebst den tiefen Kosten punktet das Sicherheitssystem mit der einfachen Installation und Anwendung. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei www.safe4u.ch.