Direkt zum Inhalt

Finanzierung Eigenheim - Kann ich mir das leisten?

Finanzierung Eigenheim - Kann ich mir das leisten?

Die Gelegenheit für den Erwerb eines Eigenheims ist aufgrund der tiefen Hypothekarzinsen nach wie vor günstig. Wer eine neue Fest-Hypothek abschliesst oder eine bestehende verlängert profitiert von attraktiven Zinsen und zum Teil Spezialangeboten bei den Banken. Wichtig ist, stets bei mehreren Banken eine Offerte einholen. Diese zeigen den Interessierten in einem persönlichen Gespräch die verschiedenen Möglichkeiten auf, welche auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Der Immobilienmarkt im Kanton Luzern zeigt sich immer noch stabil und vielfältig, in einigen Regionen werden neue Immobilienprojekte verwirklicht und laufend kommen interessante Objekte dazu. Seien es Einfamilienhäuser oder vermehrt Eigentumswohnungen in neuen Überbauungen. Es sind jedoch nicht nur Neubauten auch bestehende Häuser und Wohnungen wechseln immer wieder den Besitzer.

Um ein Wohneigentum erwerben zu können, benötigt man mindestens 20 Prozent des Kaufpreises in Form von liquiden Mitteln wie Sparguthaben oder Wertschriften. Auch Guthaben der 3. Säule (private Vorsorge), Erbvorzüge, Schenkungen oder unter gewissen Voraussetzungen auch der Bezug von Pensionskassengeldern (2. Säule) können als Eigenmittel eingesetzt werden. Bezüglich Tragbarkeit gilt grundsätzlich folgendes: Die Wohnkosten - also Hypozinsen, Amortisation plus sämtliche Nebenkosten- sollten nicht höher als ein Drittel des Nettoeinkommens sein.

Beim Kauf eines Eigenheims darf man jedoch nicht nur an die Finanzierung denken. Wichtig ist eine ganzheitliche Betrachtung, was will und braucht man genau. Hier kann Ihnen hausconcept AG helfen. Anhand der 10 verschiedenen Basisconcepten bauen wir Ihr individuelles Traumhaus, als wär's unser eigenes, zu einem Preis der finanzierbar ist.