Direkt zum Inhalt

Einliegerwohnungen

Einliegerwohnungen ein Trend mit interessanten Möglichkeiten

Wer eine Einliegerwohnung im Voraus richtig plant, profitiert von vielen Vorteilen, sei es als ergänzende Wohnform oder als Geldanlage.

Alle, die noch junge Erwachsene zu Hause haben, kennen die Herausforderung. Infolge Studium und Ausbildung bleiben die Jungen heute länger zu Hause und geniessen das Hotel Mama. Unterschiedliche Ansichten betreffend Ordnung und Sauberkeit, sowie Mithilfe im Haushalt können zu Konflikten führen. Ist eine Einliegerwohnung vorhanden, lernen die Jungen selbstständig zu werden, ohne gleich ausziehen zu müssen. 

Mit einer Einliegerwohnung wird das Einfamilienhaus auch zum Generationenhaus. Sollte einmal ein älteres Familienmitglied vorübergehend ein Zuhause und Pflege benötigen, oder die Grosseltern möchten in der Nähe wohnen, um mehr für die Enkelkinder da zu sein, liegt man mit einem Generationenhaus immer richtig. Wichtig ist, dass die Wohnung barrierefrei geplant wird. Der Bau einer Einliegerwohnung ist sozusagen eine Absicherung für verschiedene Lebenssituationen.

Als rentable Vorsorge bietet sich eine Einliegerwohnung an, wenn sie vermietet wird. Zwar müssen die Mieteinnahmen als Einkommen versteuert werden, der finanzielle Vorteil zahlt sich jedoch aus. Die Rente kann mit den Miteinnahmen deutlich aufgebessert werden. Damit bei einer Fremdvermietung die Privatsphäre trotzdem gewährleistet ist, sollte bei der Planung berücksichtigt werden, dass die Einliegerwohnung über einen eigenen Eingang, sanitäre Anlagen und eine Küche verfügt.

Bei Hausconcept können Sie aus 10 Basis-Concepten Ihr Traumhaus auswählen und nach Ihren individuellen Wünschen mit oder ohne Einliegerwohnung, zum bestmöglichen Preis- Leistungsverhältnis realisieren. Als Generalunternehmung mit über 10-jähiger Erfahrung begleiten wir Sie von der Planung bis zu Schlüsselübergabe stets nach unserem Slogan:

«WIR BAUEN IHR HAUS. ALS WÄR’S UNSER EIGENES»